Viasil Test

Im Laufe des Lebens eines Mannes ist es vollkommen normal, dass der K√∂rper nach und nach immer weniger Testosteron produziert. Daraus folgt automatisch auch, dass M√§nner im h√∂heren Alter einen immer niedrigeren Testosteronspiegel aufweisen. Obwohl ein solcher Mangel in diesem Fall biologisch begr√ľndet ist, bleiben die betroffenen M√§nner nicht von den Nebenwirkungen verschont, welche mit einem derartigen Testosteron-Mangel einhergehen. Eine dieser Nebenwirkungen ist der Umstand, dass die M√§nner an Potenz verlieren und somit immer mehr Schwierigkeiten damit haben eine Erektion zu bekommen und den Geschlechtspartner zu befriedigen.

Doch nicht nur √§ltere M√§nner, sondern auch j√ľngere M√§nner k√∂nnen aus unterschiedlichen Gr√ľnden heraus Probleme mit ihrer Potenz und ihrer Erektion haben. Nicht immer spielt das m√§nnliche Sexualhormon in diesem Fall eine Rolle, sondern in einigen F√§llen sind andere Faktoren, wie zum Beispiel:

  • die Lebensumst√§nde (eine ungesunde Ern√§hrung und unzureichende sportliche Bet√§tigung)
  • der √ľberm√§√üige Genuss von Alkohol und Zigaretten
  • Stress
  • Krankheiten

f√ľr das Entstehen der Potenzprobleme verantwortlich. Was auch immer die Ursache f√ľr die Probleme mit der Potenz und der Erektion sein m√∂gen ‚Äď es gibt auf dem Markt der Nahrungserg√§nzungsmittel viele unterschiedliche Hersteller, welche M√§nnern mit ihren Mitteln die beste L√∂sung versprechen, um den Problemen endlich den Kampf ansagen zu k√∂nnen. Da das Angebot an unterschiedlichen Mitteln so gro√ü ist, f√§llt es vielen M√§nnern schwer, eine Entscheidung zu treffen und die Wirksamkeit sowie die Seriosit√§t der einzelnen Produkte realistisch einsch√§tzen zu k√∂nnen. Eines dieser Mittel, welches sich auf dem Markt augenscheinlich einer sehr gro√üen Beliebtheit erfreuen zu scheint, ist das Mittel Viasil. Dieses verspricht seinen Anwendern die L√∂sung zu ihren Problemen und greift f√ľr diese Zwecke auf rein nat√ľrliche Inhaltsstoffe zur√ľck. Was hinter den Versprechen steckt und ob dieses Nahrungserg√§nzungsmittel tats√§chlich dazu in der Lage ist die Probleme, welche M√§nner mit ihrer Potenz und Erektion haben, l√∂sen zu k√∂nnen, haben wir uns in diesem Test etwas genauer und intensiver angesehen.

Was ist Viasil?

Bei Viasil handelt es sich, wie du dir sicherlich schon denken kannst, um ein Potenzmittel, welches dir mit seiner Zusammensetzung und seiner Wirkungsweise dabei helfen können soll, deinen Problemen mit der Potenz und der Erektion den Kampf anzusagen.

Der Hersteller selbst verweist auf seiner Seite immer wieder auf die rein nat√ľrliche Zusammensetzung des Potenzmittels, was er zur gleichen Zeit auch als √§u√üerst gro√üen Vorteil hervorhebt. Die pflanzliche Rezeptur des Pr√§parates soll nicht nur eine sehr gute und vor allem erprobte Wirkungsweise mit sich bringen, sondern den weiteren gro√üen Vorteil haben, vollkommen ohne Nebenwirkungen im m√§nnlichen Organismus zu agieren.

Die nat√ľrliche Zusammensetzung und die Einstufung als Nahrungserg√§nzungsmittels

In der Regel denken Menschen, wenn sie auf den Begriff der Potenzmittel stoßen, in allererster Linie an das bekannte und weit verbreitete, beliebte Präparat Viagra. Dieses ist seit vielen Jahren auf dem Markt der Potenzmittel vertreten und somit allgemein unter den Menschen bekannt. Selbst Männer, welche dieses nicht anwenden, kennen den Namen und auch Frauen ist der Name nicht unbekannt. Allerdings bringen viele chemische Potenzmittel, unter welche Kategorie unter anderem Viagra fällt, viele Nebenwirkungen mit sich und können nur auf Rezept gekauft werden, welches von dem behandelnden Arzt ausgestellt werden muss.

Anders gestaltet sich dies bei dem Potenzmittel Viagra. Der Hersteller verspricht den Anwendern eine sehr gute und vor allem effektive Wirkungsweise und zu derselben Zeit eine nebenwirkungsarme Anwendung. Diesen Umstand stellt er durch die rein pflanzliche Zusammensetzung sicher, welche nicht nur f√ľr die nebenwirkungsarme Wirkungsweise, sondern zu derselben Zeit auch f√ľr die Einstufung des Mittels als Nahrungserg√§nzungsmittels verantwortlich sein soll. So k√∂nnen sich die Menschen, welche sich f√ľr den Kauf des nat√ľrlichen Potenzmittels interessieren, Viasil ohne Rezept kaufen.

Die Wirkungsweise des Potenzmittels

Die Tatsache, dass es sich bei dem Potenzmittel um ein nat√ľrliches und nebenwirkungsarmes Pr√§parat handelt, stellt an und f√ľr sich einen gro√üen Vorteil dar. Allerdings sind wir auf dem Markt der nat√ľrlichen Potenzmittel bereits mehrfach auf Produkte gesto√üen, welche mit ihrer nat√ľrlichen Zusammensetzung geworben, jedoch keine positive Wirkungsweise mit sich gebracht haben. Aus diesem Grund haben wir uns bez√ľglich des Nahrungserg√§nzungsmittels Viasil genauer und intensiver f√ľr die Wirkungsweise interessiert. F√ľr diese Zwecke haben wir einen Blick auf die Seite des Herstellers geworfen, welche uns auf den ersten Blick recht positiv ins Auge gestochen ist. Anders als andere Hersteller preist er sein Potenzmittel nicht als das Wundermittel schlechthin an, sondern weist die Kunden darauf hin, dass es sich bei dem Nahrungserg√§nzungsmittel um eine Unterst√ľtzung handelt, welche auf nat√ľrlicher Basis dazu beitr√§gt, dem Mann wieder zu mehr Potenz zu verhelfen.

Eine sofortige Wirkung?

Wenn von Potenzmitteln die Rede ist, gehen viele Menschen automatisch davon aus, dass die vom Hersteller versprochenen Wirkungen sofort eintreten. Bei den chemischen Potenzmitteln, wie zum Beispiel bei Viagra, mag das auch durchaus der Fall sein, doch der Hersteller von Viasil weist die Kunden darauf hin, dass das Pr√§parat durchaus etwa Zeit braucht, um seine Wirkung vollkommen entfalten zu k√∂nnen. Das ist auf den Umstand zur√ľckzuf√ľhren, dass es sich bei Viasil um ein pflanzliches Potenzmittel handelt. Das hei√üt, dass dieses mit seiner Wirkungsweise nicht direkt in den Hormonhaushalt eingreift, sondern indirekt dazu beitr√§gt, dass dieser eine gute Balance erh√§lt, um erneut Erektionen halten und die Potenz steigern zu k√∂nnen. Nicht selten fehlt es M√§nnern an bestimmten N√§hrstoffen, welche der K√∂rper braucht, um die Rahmenbedingungen bieten zu k√∂nnen, welche M√§nner f√ľr das Zustandekommen einer Erektion brauchen.

Die in Viasil enthaltenen Wirkstoffe f√ľllen die N√§hrstoffspeicher auf und sorgen somit daf√ľr, dass im K√∂rper die richtigen Rahmenbedingungen herrschen und der K√∂rper die Prozesse wieder einwandfrei ablaufen lassen kann. Aus diesem Grund braucht der K√∂rper einige Zeit, bis die Speicher wieder vollkommen gef√ľllt sind und die vom Hersteller versprochenen Wirkungsweisen auftreten. Doch, was genau verspricht der Hersteller seinen Kunden mit der Einnahme von Viasil?

Die versprochenen Wirkungsweisen von Viasil

Wer sich f√ľr den Kauf von Viasil entscheidet und dieses als Nahrungserg√§nzungsmittels zu sich nimmt, soll sich, laut den Angaben des Herstellers auf die folgenden Wirkungen freuen d√ľrfen:

  • eine gr√∂√üere Vitalit√§t
  • mehr Energie und Durchhalteverm√∂gen
  • eine deutlich gr√∂√üere Kraft
  • eine bessere Durchblutung des Penis, der Organe und der Muskeln
  • eine gesteigerte Libido

Vor allem der Aspekt des besseren Blutflusses ist positiv anzumerken, da der Penis gut und ausreichend durchblutet werden muss, um eine Erektion zu Stande zu bekommen und halten zu können.

Wissenschaftlich erprobt?

Der Hersteller des Potenzmittels Viasil macht mit seinen Angaben bez√ľglich der Wirkungsweise des Potenzmittels nicht nur reine Angaben, sondern er weist unter anderem auch darauf hin, dass wissenschaftliche Studien die Wirkungsweise des Mittels best√§tigen k√∂nnen. Anders als dies bei anderen Herstellern und Mitteln der Fall ist, ist Viasil tats√§chlich dazu in der Lage auf die Studien zu verweisen, weshalb wir diese Angabe als realistisch und nicht als reine Werbemasche einstufen.

Gibt es Nebenwirkungen?

In dem Zusammenhang mit Potenzmitteln m√ľssen sich M√§nner, in der Regel, nicht selten mit der Frage nach m√∂glichen Nebenwirkungen auseinandersetzen. Denn, wie schon gesagt, basieren sehr viele auf dem Markt erh√§ltlichen Produkte auf einer chemischen Zusammensetzung, welche auf der einen Seite zwar viele positive Wirkungen mit sich bringt, zu derselben Zeit jedoch mit zahlreichen Nebenwirkungen einhergeht. Aus diesem Grund haben wir uns auch bez√ľglich des nat√ľrlichen Potenzmittels Viasil die Frage gestellt, mit welchen Nebenwirkungen die Anwender in dem Rahmen der Einnahme rechnen m√ľssen.

Da es sich um ein pflanzliches Pr√§parat handelt, zeichnet sich Viasil durch eine sehr gute Vertr√§glichkeit aus. Das hei√üt, dass sich M√§nner, in der Regel, keine Sorgen um schlimmere Nebenwirkungen machen m√ľssen. Allerdings weist der Hersteller auf den Umstand hin, dass auch nat√ľrliche Inhaltsstoffe unter gewissen Umst√§nden in unangenehmen Nebenwirkungen m√ľnden k√∂nnen. So sollten vor allem Allergiker vor dem Kauf sicherstellen, nicht allergisch auf einen der Inhaltsstoffe zu reagieren, da es in diesem Fall durchaus zu unangenehmen, allergie-basierten Nebenwirkungen kommen kann.

Die Einnahme von Viasil

Um sich √ľber das Eintreten der vielen positiven Wirkungsweisen freuen zu d√ľrfen, mit welchen der Hersteller f√ľr sein Mittel wirbt, ist es wichtig, sich bez√ľglich der Einnahme an die Angaben des Herstellers zu halten.

In diesem Zusammenhang muss jedoch nicht sonderlich viel beachtet werden, da sich die Einnahme des nat√ľrlichen Potenzmittels als √§u√üerst einfach und unkompliziert herausstellt. Wer sich f√ľr den Kauf des Mittels entscheidet, bekommt in diesem Zusammenhang Kapseln nach Hause geliefert, welche einfach mit einem Glas Wasser geschluckt werden.

Bez√ľglich der Frequenz und der Dauer der Einnahme verweist der Hersteller auf die Wichtigkeit einer regelm√§√üigen, t√§glichen Einnahme des Pr√§parates. Denn mit der Zusammensetzung und der Wirkungsweise des Potenzmittels strebt der Hersteller einen langfristigen Erfolg und somit eine langfristige L√∂sung auf die Probleme an und m√∂chte seinen Kunden keine zeitlich begrenzte L√∂sung bieten. Wer seine Probleme auf Dauer l√∂sen m√∂chte, sollte aus diesem Grund eine Einnahme des Mittels √ľber mehrere Wochen hinweg anstreben. Zu welcher Uhrzeit die Anwender das Mittel einnehmen, ist ihnen dabei selbst √ľberlassen. Allerdings verweist der Hersteller auf einen deutlich besseren und intensiveren Sex, wenn das Mittel 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen wird. Allerdings sollte keine zus√§tzliche Tablette eingenommen werden. Solltest du an einem Tag also Sex mit deinem Geschlechtspartner planen, solltest du den Einnahmezeitpunkt f√ľr ein besseres und intensiveres Erlebnis kurz vor den Sex verschieben. An Tagen, an welchen kein Sex geplant ist, ist es dir vollkommen selbst √ľberlassen, ob du Viasil morgens, mittags oder abends einnimmst.

Welche Inhaltsstoffe sind in Viasil enthalten?

Die Angaben, welche der Hersteller bez√ľglich der Wirkungsweise des Pr√§parates macht, klingen allesamt sehr einleuchtend und wir haben ein gutes Gef√ľhl, dass Viasil tats√§chlich das h√§lt, was es verspricht. Um diese Frage f√ľr uns jedoch vollkommen beantworten zu k√∂nnen, haben wir einen genaueren Blick auf die Zusammensetzung, sprich auf die Liste der Inhaltsstoffe geworfen.

Auf der Seite des Herstellers selbst sind wir in diesbez√ľglich auf die folgenden Inhaltsstoffe gesto√üen:

  • Ginkgo Biloba
  • Granatapfel
  • Zink
  • Citrus Sinensis
  • Tribulus Terrestris
  • Epimedium brevocorum ‚Äď Geiles Ziegenkraut
  • Panax Ginsengwurzel ‚Äď Extrakt

Sehen wir uns diese einzelnen Inhaltsstoffe mit ihrer jeweiligen Wirkung etwas genauer an.

Citrus Sinensis ist unter anderem unter der Bezeichnung des Orangenöls bekannt und erfreut sich als dieses vieler unterschiedlicher Wirkungen, welche sich als äußerst positiv in dem Bezug auf die Potenzprobleme der Männer herausstellen.

Sind Männer schlecht drauf, depressiv oder leiden diese unter Stress, sowie Angst-, und Panikzuständen, wirkt sich dies alles andere als positiv auf die Erektion und die Potenz aus. Aus diesem Grund hat der Hersteller von Viasil das Orangenöl in seinem Potenzmittel verarbeitet, um den Mann mit der:

  • entspannenden
  • stimmungsaufhellenden
  • antidepressiven

Wirkung bei den Problemen mit der Potenz und der Erektion tatkr√§ftig unterst√ľtzen zu k√∂nnen.

Damit ist jedoch nicht genug ‚Äď das Orangen√∂l bringt weitere durchaus positive Wirkungsweisen mit sich.

So regt der Inhaltsstoff des nat√ľrlichen Potenzmittels Viasil unter anderem die k√∂rpereigene ATP-Produktion an, indem er die Protonen blockiert, welche sich negativ auf die ATP-Produktion auswirken, was als Folge dessen in einem deutlich h√∂heren und besseren Energie-Level m√ľndet.

Das Vitamin C, welches ebenfalls ein Bestandteil des Orangen√∂ls ist, tr√§gt erheblich zu der Gesundheit der Blutgef√§√üe bei, was eine wichtige Voraussetzung f√ľr einen guten und funktionierenden Blutfluss ist und versorgt die Muskeln der M√§nner mit deutlich mehr Energie.

Zu guter Letzt konzentriert sich auch dieser Inhaltsstoff des Nahrungsergänzungsmittels auf die Stickstoffproduktion im Körper, da sich eine Vielzahl an Flavonoiden und Carotinen in dem Orangenöl befinden.

Bereits die Bezeichnung dieses in Viasil enthaltenen Wirkstoffes sagt einiges √ľber dessen Wirkung aus. Wie du dir sicher denken kannst, handelt es sich bei dem geilen Ziegenkraut um einen Inhaltsstoff, welcher sich vor allem auf deine Libido und deine Erektion auswirkt.

In der Tat befinden sich in diesem Ziegenkraut Wirkstoffe, welche mit ihrer Wirkungsweise dazu in der Lage sind PDE5 zu hemmen. Aus diesem Grund ist das epimedium brevocorum unter anderem als PDE5-Hemmer bekannt. Bei PDE5 handelt es sich, kurz gesagt um einen Stoff, welcher den Blutfluss negativ beeinflusst und sich dadurch negativ auf die Erektion und die Potenz des Mannes auswirkt. Wird PDE5 gehemmt, fließt das Blut schneller und besser in den Schwellkörper des Penis und der Mann kommt besser zu stärkeren und länger anhaltenden Erektionen.

Ginkgo Biloba

Die Wirkungsweise dieses nat√ľrlichen Krautes scheint, in dem Rahmen der Potenzprobleme, √§u√üerst wichtig und fundamental zu sein. Das ist auf die Tatsache zur√ľckzuf√ľhren, dass viele M√§nner unter Durchblutungsst√∂rungen leiden und sich unter anderem aus diesem Grund mit Beschwerden, wie zum Beispiel Potenzproblemen und Erektionsproblemen auseinandersetzen m√ľssen.

Ginkgo Biloba ist daf√ľr bekannt, den Blutfluss positiv beeinflussen zu k√∂nnen und folglich sicherzustellen, dass das Blut einfacher und besser in den Schwellk√∂rper des Penis flie√üen kann. Das ist durch den Umstand m√∂glich, dass das Kraut mit seinen Wirkstoffen f√ľr die Erweiterung der Blutgef√§√üe sorgt.

Dazu gesellt sich der weitere wichtige Umstand, dass der nat√ľrliche Bestandteil des Nahrungserg√§nzungsmittels Viasil dazu in der Lage sein soll, die k√∂rpereigene Stickoxidproduktion um bis zu 12 Prozent verbessern zu k√∂nnen.

Damit ist jedoch immer noch nicht genug. Neben diesen beiden, unter dem Aspekt der Potenz betrachtet, positiven Wirkungsweisen des Krautes, bringt dieses weitere Vorteile mit sich:

  • Der hohe Anteil an Flavonoiden und Terpenoiden geht mit einer antioxidative Wirkung einher, sodass dieses unter anderem f√ľr den Schutz des gesunden Gewebes oder der Blutgef√§√üe zum Einsatz kommt.
  • Es verringert Angstgef√ľhle, welche zu Stress f√ľhren. Stress ist einer der Hauptfaktoren, welcher in Potenzproblemen und Problemen mit der Erektion m√ľndet.

Der Granatapfel ist nicht nur eine leckere, sondern auch eine durchaus wirkungsvolle Frucht, welche mit seiner Zusammensetzung viele Vorteile mit sich bringt. So macht sich der Hersteller unter anderem den Umstand zum Vorteil, dass der Granatapfel √ľber einen hohen Anteil an Nitrat und Polyphenolen verf√ľgt und daf√ľr dazu beitr√§gt die Stickstoffoxidproduktion im K√∂rper zu erh√∂hen.

Bez√ľglich der Potenz und der Erektion des Mannes stellt dies aus dem Grund eine wichtige Tatsache dar, weil der Stickstoff f√ľr die Erweiterung der Blutgef√§√üe und folglich die Durchblutung des Schwellk√∂rpers des Penis verantwortlich ist.

Zudem soll dieses Antioxidans unter anderem dazu in der Lage sein:

  • das K√∂rperfett nicht zu speichern, sondern dieses f√ľr die Gewinnung an Energie zum Einsatz zu bringen.
  • die Funktionsweise des Herzens zu verbessern.
  • die Aussch√ľttung m√§nnlicher Hormone zu provozieren.

Es gibt mehrere Faktoren, welche sich negativ auf die m√§nnliche Potenz auswirken k√∂nnen. Einer dieser Faktoren, welcher vor allem in der heutigen Zeit eine gro√üe Rolle spielt, ist der Stress. Aus diesem Grund hat der Hersteller von Viasil den Panax Ginsengwurzel ‚Äď Extrakt in seinem nat√ľrlichen Potenzmittel verarbeitet, welches mit seiner Wirkungsweise:

  • Stress abbaut.
  • die sexuelle Leistungsf√§higkeit steigert.
  • die Konzentration und die Wachheit f√∂rdert.
  • die Gef√ľhle von Angst und Panik mindert.
  • die Leistungsf√§higkeit und Ausdauer steigert.

Ein wichtiger Faktor bez√ľglich des tats√§chlichen Eintretens der versprochenen Wirkungsweisen ‚Äď vor allem bei nat√ľrlichen Potenzmitteln ‚Äď ist die Konzentration, in welchen die Inhaltsstoffe in den Mitteln enthalten sind. Nicht selten sind pflanzliche Potenzmittel wirkungslos, da die Konzentration der nat√ľrlichen Inhaltsstoffe zu gering ist. Allerdings scheint Viasil eine sehr gute und hohe Konzentration der einzelnen Wirkstoffe zu beinhalten, sodass es durchaus plausibel ist, sich bei einer regelm√§√üigen Einnahme des Pr√§parates √ľber das Eintreten der vom Hersteller versprochenen Wirkungen freuen zu k√∂nnen.

Tribulus Terrestris ist ein Wirkstoff, welcher sich in vielen Potenzmitteln des Marktes wiederfindet. Dass so viele Hersteller, unter anderem auch der Hersteller von Viasil, auf diesen Wirkstoff zur√ľckgreifen, ist unter anderem darauf zur√ľckzuf√ľhren, dass dieser bereits mehrfach ein Bestandteil mehrerer Studien war. Die Studien haben in dem Rahmen ihrer Testverfahren feststellen k√∂nnen, dass der nat√ľrliche Wirkstoff mit seiner Zusammensetzung dazu in der Lage ist, sich positiv auf:

  • die m√§nnliche Libido
  • den Sexualtrieb
  • den Cholesterinspiegel
  • den Blutzuckerspiegel

auszuwirken und somit die Potenz verbessern zu können.

Das lebenswichtige Spurenelement ist aus dem Grund lebenswichtig f√ľr den Menschen, weil dieses an vielen verschiedenen k√∂rpereigenen Prozessen beteiligt ist und in diesem Rahmen eine wichtige und tragende Rolle spielt.

So kommt dieses auch bez√ľglich der m√§nnlichen Potenz und der Erektion zum Tragen und konzentriert sich in diesem Zusammenhang auf:

  • die m√§nnliche Fruchtbarkeit.
  • die Beschleunigung der Zellwiederherstellung.
  • die Spermaproduktion.
  • die Libido.
  • die st√§rkere und intensivere Ejakulation.
  • l√§nger anhaltende und st√§rkere Erektionen.

Der Kauf von Viasil

Wer sich f√ľr den Kauf des Nahrungserg√§nzungsmittels interessiert, kann sich dieses unter anderem auf der Seite des Herstellers selbst bestellen und sich dieses direkt nach Hause, bis vor die Haust√ľr liefern lassen. Der Hersteller ist jedoch nicht der einzige Anbieter, welcher das pflanzliche Potenzmittel in seinem Sortiment hat. Auch weitere Partnerseiten des Herstellers und zahlreiche andere Anbieter bieten Viasil in dem eigenen Sortiment an. Beispiele daf√ľr sind unter anderem Amazon und Ebay.

Was kostet Viasil?

Über die Seite des Herstellers bietet dieser die Tabletten zu einem recht hohen Preis an. Allerdings kommen die Käufer auch in den Genuss unterschiedlicher Aktionen, bei welchen sie viel Geld sparen können.

Eine Packung mit 10 Tabletten 64,99 Euro
20 Tabletten (zusätzliche 10 Tabletten geschenkt) 129,99 Euro
30 Tabletten (zusätzliche 20 Tabletten geschenkt) 179,99 Euro

Nutzererfahrungen zu Viasil

Unser Eindruck √ľber Viasil ist, nachdem wir uns ein genaueres Bild √ľber die Zusammensetzung, die einzelnen Wirkstoffe und die Wirkungsweise der einzelnen Bestandteile machen konnten, durchaus positiv. Wir wollten dennoch genauer wissen, was Kunden bez√ľglich des nat√ľrlichen Potenzmittels denken und wie sie dieses bez√ľglich der Wirksamkeit einsch√§tzen und bewerten. Aus diesem Grund haben wir uns diesbez√ľglich auf unterschiedlichen und voneinander unabh√§ngigen Plattformen √ľber Viasil informiert und in diesem Zusammenhang feststellen d√ľrfen, dass die Bewertungen dem Nahrungserg√§nzungsmittels gegen√ľber zum gr√∂√üten Teil positiv ausfallen. Die Kunden heben vor allem die gute Vertr√§glichkeit und auch das tats√§chliche Eintreten der versprochenen Wirkungsweisen positiv hervor und empfehlen das Mittel durchaus weiter.

Die wenigen negativen Erfahrungen berichten von einer nicht ausreichenden Wirkung, wobei wir in diesem Zusammenhang nicht wissen, nach wie vielen Tagen die Bewertungen abgegeben wurden, da Viasil, wie schon gesagt, einige Zeit braucht, um seine Wirkungen vollkommen zu entfalten und keine temporäre, sondern eine langfristige Wirkungsweise und Lösung anstrebt.

Fazit

Auf den ersten Blick mag Viasil eines der vielen nat√ľrlichen Potenzmittel auf dem Markt sein, welches der Hersteller mit unrealistischen Wirkungsweisen bewirbt. Doch nachdem wir einen genauen Blick auf die Zusammensetzung, die einzelnen Inhaltsstoffe, welche hinter den versprochenen Wirkungen des Potenzmittels stecken und die Kundenerfahrungen geworfen haben, sind wir durchaus davon √ľberzeugt, dass Viasil eine gute Hilfe darstellen kann, um den Problemen mit der Potenz und der Erektion erfolgreich den Kampf ansagen zu k√∂nnen.

Sehe dieses nicht als Wundermittel, sondern als Unterst√ľtzung ‚Äď als helfende Hand und trage auch mit einem gesunden Lebensstil und einer gesunden, ausgewogenen Ern√§hrung zu einer Besserung deiner Potenz und deiner Erektion bei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.